Ganzheitliche Körper- Psychotherapie und Coaching

 

Psychotherapie bedeutet Heilung der Seele

Für mich bedeutet es, das wahren Wesen, den Kontakt zum Selbst, der durch die Prägungen des Lebens verlorengegangen ist, wieder zu finden.

Therapie ist ein innerer Entwicklungsweg. Dabei geht es um das "Entwickeln zum ganzen, heilen Menschen", von der Puppe zum Schmetterling, eine Heldenreise.

Ganzheitliche Therapie bedeutet, der ganze Mensch mit Körper, Seele und Geist wird wahrgenommen. Der Körper mit seinen Empfindungen hilft uns dabei. Die Verbindung zwischen Körper und Seele wird entwickelt und gestärkt, die Körperempfindungen werden bewusst wahrgenommen und achtsam begleitet. Dadurch kommen wir mehr mit unserem Inneren in Kontakt und erleben uns auf eine neue Weise, wir lernen das, was wir wirklich sind, wahrzunehmen.

Transpersonal bedeutet über das Persönliche hinaus. Wir sind mehr als nur unsere Persönlichkeit, wir sind verbunden mit dem SEIN. Lernen wir das wieder zu spüren, fühlen wir uns geliebt und heil.

Die systemische Sichtweise versteht uns Menschen in einem Beziehungsgeflecht mit anderen Menschen und dem Umfeld und schaut auf die Wirkungen die das in uns auslöst.

Unsere innere Wahrheit wahrzunehmen und zuzulassen, so, wie sie ist, hilft uns, die Energie, Kraft und Liebe zu finden, die wir für unser Leben brauchen.

Uns selbst mit einem offenen Herzen und ohne Urteile zu begegnen, nährt unsere Seele,  unser ganzes  menschliches Potenzial kann sich entfalten, für das Leben, die Menschen und das Sein.

Sein ist die Essenz oder wahre Natur unserer Seele (A.H. Almaas)

Ganzheitliche Therapie oder Beratung für

  • Lebendigkeit und Lebensfreude
  • Menschen mit seelischen oder körperlichen Erkrankungen
  • Beziehungsschwierigkeiten
  • Schwierigkeiten im Berufsleben
  • Menschen in Krisen
  • Mobbingopfer
  • Menschen, die den Kontakt zu ihrer Seele wiedergewinnen wollen
  • Bei familiären Verstrickungen
  • Bei Sinnkrisen oder spirituellen Krisen
  • Paarkonflikte
  • Paare, die sich gemeinsam weiterentwickeln wollen
  • Entspannung
  • Die Verbindung von Körper, Seele und Geist wieder finden
  • Seelisches Wachstum

oder bei folgenden Diagnosen

  • Burn Out
  • Depression
  • Ängste
  • Suchterkrankung
  • Trauma
  • Bindungsängste
  • Bindungstrauma
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Beziehungsstörungen

Ich arbeite mit Elementen aus der Gestalttherapie, der Hypnotherapie, der systemischen Sichtweise, der Körperwahrnehmung, der transpersonalen, spirituellen Psychologie, der phänomenologischen Vorgehensweise und vor allem  mit dem, was wirklich ist.

Ich bin meinen Lehrern Gila Rogers und PH.D. Hunter Beaumont sehr dankbar für das, was ich lernen und entwickeln durfte.