Portrait

Mein ursprünglich erlernter Beruf ist Krankenschwester. Ich arbeitete 1o Jahre in verschiedenen Kliniken.

Aus- und Weiterbildungen

Seit 2010 Schülerin der Ridhwan Schule, Diamond Approach nach A.H.Almaas (Psychologe, Physiker, Spiritueller Lehrer)
2015 NARM - Einführung bei Larry Heller
2011 -2013 Weiterbildung Traumatherapie (KREST) bei Dr. L. Besser und Prof. Brisch
1998 -2010 fortlaufende Weiterbildung in transpersonaler, spiritueller Psychotherapie und seelische Bewegung bei Dr. Hunter Beaumont und Gila Rogers (Schule für seelische Bewegungsforschung)
2006 Entspannungstherapie Dr. Künzelmann und Dr. Gröninger
2005 Fortbildung in Trauma-Therapie PITT bei Dr. Reddemann
2000-2002 Hypnotherapie am Milton Erickson Institut in München
1998 Heilpraktikerin für Psychotherapie
1995-1998 3 Jahre Humanistische Psychotherapie mit Gestalt, Körperarbeit und Familientherapie bei Dr. Wolf Büntig u.a. im ZIST, Penzberg
Seit 1995 verschiedene Fortbildungen für Systemaufstellungen bei W. Büntig, B.Hellinger, H. Beaumont, G. Rogers, J. Schneider, Prof. F. Ruppert, u.a.
1990-1991 Yoga und Meditation

Besonders dankbar bin ich meinen langjährigen Lehrern Gila Rogers und Ph.D. Hunter Beaumont.

Arbeitsfelder

2008-2017 Körperpsychotherapeutin in einer psychosomatischen Klinik
Seit 2008 Tätigkeit als psychologische Fachkraft in einem Kinderheim
Seit 2008 Supervision und Coaching für Teams und Einzelpersonen
Seit 2007 Dozentin an verschiedenen Heilpraktikerschulen und in der Erwachsenenbildung
Seit 1998 In eigener Praxis für Einzelpersonen, Paare und Gruppen
Manuela Lampert Portrait

Mitgliedschaft

Zertifiziertes Mitglied im DGfS - Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen

Mitbegründerin des Instituts für Gesundheit und Bildung in Rosenheim

Ich bin kein Mitglied einer Sekte