Traumapädagogik und Bindungspädagogik

Manuela Lampert ganzheitliche Psychotherapie Rosenheim Therapie Körperpsychotherapie spirituelle Therapie Gesprächsführung Weiterbildung Traumatherapie Almaas Burn Out Depression Paarberatung Kommunikation Teambilding Traumapädagogik Bindungstherapie Ängste Coaching Beratung  systemische Therapie Aufstellungen

Für allgemeine Informationen und Termine zur Fortbildung können Sie mich gerne kontaktieren

Dauer 1-2 Tage, nach Vereinbarung. Wir machen dafür einen individuellen Termin in Ihrer Einrichtung

Du bist die Welle und das Meer!
-R .Maharshi

Kinder und Jugendliche sind das schwächste Glied in der Gesellschaft. Sie brauchen unsere Unterstützung um in unserer Welt nicht nur zu überleben, sondern so viel an Sicherheit, Geborgenheit, Zuwendung und Liebe zu erleben, damit sie stabile und gemeinschaftsfähige Menschen werden. Die Verantwortung dafür tragen Eltern und Pädagogen. Leider erleben viele Kinder schon sehr früh Unsicherheit und Gewalt und reagieren verstört. Diese Fortbildung ist geeignet um mit belasteten Kindern und Jugendlichen arbeiten zu können.

Inhalte der Fortbildung

Als Pädagogen haben wir die Verantwortung Kinder und Jugendliche zu integrieren, zu fördern und zu helfen um Kompetenzen für das Leben zu entwickeln. Dafür gibt es viele Möglichkeiten, die wir in dieser Weiterbildung lernen

  • Bindungstheorie
  • Erkennen der verschiedenen Bindungstypen bis zur Bindungsstörung
  • Begleiten von bindungsschwachen und auffälligen Kindern
  • Trauma erkennen und professionell reagieren
  • Bindungsorientierte Pädagogik
  • Das Trauma verstehen- Ressourcen entwickeln
  • Stabilität aufbauen - Bindung fördern

diese fortbildung ist geeignet für

Menschen, die mit Menschen arbeiten